Referenzen

Gebäude Historisches Derag Livinghotel, Düsseldorf (Deutschland)

Wassernebelanlage für das Luxushotel im Alten Stadthaus von Düsseldorf zum Schutz der gesamten Hotelfläche des im 17. Jahrhundert erbauten Gebäudes

Leistungszeitraum: 2013
Kunde: Derag Livinghotels Düsseldorf GmbH


Projektbeschreibung:

  • Installation der Wassernebelanlage unter Berücksichtigung der Erhaltung des ursprünglichen Charakters des Gebäudes.
  • 2000 m Edelstahlrohrleitung und 650 Düsenköpfe verteilt auf vier Stockwerke
  • Zusätzlicher Schutz der umfangreichen Kunstwerke im Gebäude

Gebäude Gefängnis, Winchester (Großbritannien)

Hochdruckwassernebel Anlage zum Schutz von Gefängniszellen, Personal und Insassen im Brandfall.

Leistungszeitraum: 2018-2019
Kooperationspartner: Protec UK


Projektbeschreibung:

  • Stand-alone Pumpenraum in 10 Fuß Container, angepasst für die Nachrüstung und Aufstellung im Außen- und Hochsicherheitsbereich
  • Entwicklung von Düsen, die besonders gegen Vandalismus beständig sind
  • Wirkungsnachweis durch eigene Brandversuche und Integration des Systems in enger Abstimmung mit den britischen Behörden

Gebäude 3S Labor, Berlin-Brandenburg (Deutschland)

Hochdruck-Wassernebelsystem schützt das neue Landeslabor im vierstöckigen Gebäude in Berlin - Brandenburg.

Leistungszeitraum: 2018-2019
Projektleitung: Caverion Deutschland GmbH


Projektbeschreibung:

  • Die Wassernebelanlage schützt Laborräume sowie Technikräume.
  • Die kompakte Pumpenstation mit einer Fördermenge von 112 l/min bedient ein in 11 Abschnitte unterteiltes Nasssystem.
  • Die Bereiche sind mit geschlossenen Düsen ausgestattet.

Industrie Wärmedämmanlage Knauf, Tjumen (Russland)

Hochdruck Wassernebelanlage für den Schutz der Absaugungs- und Lüftungskanäle in einer Produktionsanlage für Wärmedämmstoffe.

Leistungszeitraum: 2013
Kunde: Knauf Insulation


Projektbeschreibung:

  • Schutz der Saugkanäle in der Trocknungsanlage zur Bekämpfung von Entstehungsbränden und zur Verhinderung der Brandausbreitung
  • Automatisierte Wartungsabläufe zur Vermeidung von Schmutzansammlungen in den Düsen
  • Detektion mit zusätzlichen Temperatursensoren ermöglichen eine detaillierte visuelle Darstellung und Überwachung der Anlage
  • Installation, Projektkoordination und Inbetriebnahme durch AQUASYS

Industrie Chemiepark InfraServ, Gendorf (Deutschland)

AQUASYS Brandbekämpfungsanlage für den größten Chemiepark Bayerns

Leistungszeitraum: 2015-2019
Projektleitung: AQUASYS


Projektbeschreibung:

  • Kostenoptimiertes Konzept mit mobiler Hochdruck Pumpenstation in Feuerwehrfahrzeug und Teilstationärer Trockenverrohrung in den jeweiligen Schutzbereichen
  • Betrieb der Anlage durch die Werksfeuerwehr
  • Brandschutz für Technik- und Maschinenräume auf dem gesamten Gelände mit lokalen Einspeisepunkten
  • Lieferung, komplette Montage und Inbetriebnahme durch AQUASYS

Industrie Elmos Semiconductor AG, Dortmund (Deutschland)

Brandschutz durch Hochdruck Wassernebel zum Schutz von Reinräumen.

Leistungszeitraum: 2005 - 2011 (in mehreren Ausbaustufen)
Projektleitung: AQUASYS


Projektbeschreibung:

  • Aufrechterhaltung der Produktion zur Fertigung von 300 Millionen Halbleiter pro Jahr
  • Alle Anlagenteile aus hochwertigen Edelstahl V4A zur Sicherstellung des Reinheitsstandards und auch zur langfristigen Vermeidung jeglicher Kontamination
  • Lieferung, Installation, Inbetriebnahme und jährliche Wartung durch AQUASYS

Industrie GKI Kraftwerk Tirol (Österreich)

Hochdruckwassernebel zum Schutz von zwei 34 KVA Transformatoren im Speicherkraftwerk mit jeweils mehr als 15 Tonnen Öl

Leistungszeitraum: 2018
Kunde: Tiroler Wasserkraft AG


Projektbeschreibung:

  • Vermeidung eines Brandüberschlages auf benachbarte Kraftwerksanlagenteile
  • Zentrales Pumpenaggregat mit 136l/min Wasserdurchfluss und 5m³ Vorratsbehälter für 30min kontinuierliche Sprühzeit
  • Installation und Projektmanagement durch AQUASYS

Industrie Maruti Suzuki, Gurgaon (Indien)

Wassernebel-Brandbekämpfungsanlage für 30 End-of-line-Prüfkammern in einem Testzentrum zur Entwicklung und Bewertung von Fahrzeugen.

Leistungszeitraum: 2018
Projektleitung: Everest Kanto Cylinder Ltd.


Projektbeschreibung:

  • Schutz der Fahrzeugprüfkammern inklusive Technikräume
  • Zentrale Pumpenstation versorgt Brandbekämpfungsanlagen in mehreren Gebäuden
  • Installation und Projektleitung durch lokalen Partner

Industrie Marcher Fleischwerke, Villach (Österreich)

AQUASYS Wassernebel zum Schutz eines innovativen Fleischereibetriebes in Kärnten und zur Verbesserung der Produktionssicherheit des Logistik- und Produktionszentrums.

Leistungszeitraum: 2017
Projektleitung: AQUASYS


Projektbeschreibung:

  • Schutz von 11.000 m² Produktions- und Lagerfläche sowie Kühl- und Gefrieranlagen verteilt auf insgesamt 3 Stockwerke
  • Die Wasserversorgung erfolgt über eine zentrale, reduntant ausgeführte Pumpenstation mit Dieselantrieb
  • Installation, Inbetriebnahme und Abnahme durch AQUASYS

Schienenfahrzeuge Plasser & Theurer Bahnbaumaschinen, Linz (Österreich)

Wassernebel zum seriellen Schutz für Motorräume in komplexen Bahnbaumaschinen.

Leistungszeitraum: Serienlieferungen seit 1999
Kunde: Hersteller von Bahnbaumaschinen

Projektbeschreibung:

  • Schutz der hochwertigen Bahnbaumaschinen und Erhöhung der Sicherheit für das Bedienpersonal
  • Elektromotorbetriebenes Brandbekämpfungssystem zum Schutz der Motorräume
  • Energieversorgung durch On-Board-Batterie
  • Individuell an den Motorraum angepasste Installation des Systems
  • Serielle Lieferung seit dem Jahre 1999

Schienenfahrzeuge Incheon Metro Line 2, Incheon (Südkorea)

Erhöhte Sicherheit für die Passagiere der 29,2 km langen Metroverbindung vom Stadtteil Incheon ins Zentrum Seouls.

Leistungszeitraum: Lieferungen zwischen 2011-2019
Kunde: Hyundai Rotem

Projektbeschreibung:

  • Schutz von 50 Metrogarnituren des Fahrzeugherstellers Hyundai Rotem
  • Schutz des Passagierbereiches
  • Kompaktes Systemdesign zur Dachmontage
  • Isoliertes Systemdesign für Frostschutz
  • Inbetriebnahme durch AQUASYS

Schienenfahrzeuge NEWAG Vulcano DMU; Sizilien (Italien)

Sicherheit für Passagiere der DMUs (diesel multiple unit) für Ferrovia Circumetnea (FCE) in Sizilien.

Leistungszeitraum: 2015 (4 Garnituren)
Kunde: ISE (IT)

Projektbeschreibung:

  • Schutz von 4 NEWAG Schienenfahrzeugen
  • Schutz der Passagierbereiche, Toiletten, Fahrerkabine sowie der Diesel-Antriebseinheit
  • Stickstoffbetriebenes Wassernebelsystem zum Einbau im Innenraum mit optimierten Servicezugang

Schienenfahrzeuge Tejas Express (Indien)

Wassernebelsystem zum Schutz der Maschinenräume in Indiens ersten semi-Hochgeschwindigkeitszug

Leistungszeitraum: 2017
Kunde: SANROK

Projektbeschreibung:

  • Wassernebel zum Schutz von Antriebsmaschinen
  • Stickstoffbetriebenes Wassernebelsystem zum Einbau im Wageninneren
  • Installation durch lokalen Partner
  • Design und Auslegung durch AQUASYS

Schienenfahrzeuge NEWAG Impuls 36WEb, Bari (Italien)

AQUASYS Brandbekämpfungssystem erhöht Sicherheit für Passagiere auf der Strecke Ferrovie del Sud Est in Italien.

Leistungszeitraum: 2017
Kunde: I.S.E. Ingegneria dei Sistemi Elettronici S.r.l.

Projektbeschreibung:

  • Schutz von fünf neuen dreiteiligen Fahrzeugen
  • Schutz von Passagierbereich, Toilette und Fahrerkabine
  • Stickstoffbetriebenes Wassernebelsystem für Dachmontage
  • Ausführung und Zulassung nach italienischem Standard UNI11565:2016

 

Schienenfahrzeuge Pöstlingbergbahn, Linz (Austria)

Schienenkopfbenetzung reduziert unangenehmes Quietschen der Linzer Pöstlingbergbahn.

Leistungszeitraum: 2011-2013 (5+3 Garnituren)
Kunde: Linz-Linien

Projektbeschreibung:

  • Reduzierung der Geräuschemission bei Kurven entlang der 2,9 km langen Schmalspurbahn
  • GPS gesteuertes, punktgenaues Aufbringen von gewöhnlichen Wasser als Schmiermittel zwischen Schiene und Rad
  • Kompaktes Wassersprühsystem, verbaut im Wageninneren
  • Mehr Komfort für die Anrainer

 

Industrie voestalpine Stahl, Linz (Österreich)

Hochdruckwassernebeltechnologie für Brandschutz im hochmodernen Linzer Stahlwerk.

Leistungszeitraum: ab 2005 (in Ausbaustufen)
Kunde: Voestalpine

Projektbeschreibung:

  • Ausrüstung der Betriebsfeuerwehr mit Hochdruckwassernebelaggregaten zum mobilen Einsatz an unterschiedlichen Einsatzorten
  • Schutz der Kabelschächte für die Hauptenergieversorgungsleitungen des Stahlwerkes
  • Möglichkeit der einfachen Erweiterung des Schutzkonzeptes durch weitere Einspeisestellen

Industrie BNP Paribas Rechenzentrum, Marne (Frankreich)

Schutz eines Datacenters der französischen Bank, durch ein AQUASYS Brandbekämpfungssystem. Vorgabe des Kunden war, dass der Wassernebel im Brandfall die Server schützt und die Funktion der benachbarten Server nicht beeinträchtigt.

Leistungszeitraum: 2015
Projektleitung: Uxello, Protec Feu Special Risks

Projektbeschreibung:

  • Projektbezogene CFD Simulation und Validierung dieser in Realbrandversuchen.
  • Im Brandfalle ist keine Komplettabschaltung notwendig. Die nicht betroffenen Rechner bleiben weiterhin in Betrieb.
  • Aufgrund für Menschen ungefährlichem Löschmittel unmittelbare Auslösung ohne Vorwarnzeit möglich.

Gebäude Gare de Lyon, Paris (Frankreich)

Hochdruck-Wassernebel Löschanlage zum Schutz der Bahnhofshalle eines der bedeutendsten Bahnhöfe Europas.

Leistungszeitraum: 2016
Projektleitung: Uxello, Protec Feu Special Risks

Projektbeschreibung:

  • Schutz und Kühlung der Struktur sowie der tragenden Elemente durch Wassernebel
  • Erfolgreiche Simulation zur Nachweisführung der Wirksamkeit
  • Erhöhung der Sicherheit für 83 Millionen Reisende im Jahr
  • Montage und Projektleitung durch lokalen Partner

Gebäude Museum of Estonian Architecture, Tallinn (Estland)

Wassernebel-Technologie für Estlands Architekturmuseum in einem über 100 Jahre alten Salzlagerhaus.

Leistungszeitraum: 2014-2015
Kunde: Riigi Kinnisvara AS

Projektbeschreibung:

  • Austausch der installierten Sprinkler-Löschanlage durch ein modernes Wassernebelsystem aufgrund höherer Lebensdauer und kurzer Installationsdauer
  • Schutz der gesamten Ausstellungsfläche samt Personal- und Technikräume
  • Schutz des 10 m hohen Atriums
  • Installation durch lokalen Partner, Supervision durch AQUASYS

Gebäude Oberösterreichische Landesbibliothek, Linz (Österreich)

Einbau einer Anlage zur Brandbekämpfung mit Hochdruck-Wassernebel im Zuge der Erweiterung und Modernisierung der Bibliothek. Die sehr engen Platzverhältnisse erforderten eine maßgeschneiderte Lösung.

Leistungszeitraum: 2008-2009 
Kunde: Land Oberösterreich

Projektbeschreibung:

  • Schutz der 6 stöckigen Bibliothek im Linz
  • Im Zuge der Modernisierung Erweiterung mit Wassernebelsystem
  • Maßgeschneiderte Löschanlage aufgrund enger Platzverhältnisse
  • Archivierung der Dokumente in 4 Etagen
  • 1.500 Stk. Düsenköpfe verbaut

Gebäude Musikvereinshaus der Wiener Gesellschaft der Musikfreunde, Wien (Österreich)

Schutz für die Heimat der Wiener Philharmoniker mit Wassernebel-Löschsystem.

Leistungszeitraum:  2007
Kunde: Wiener Gesellschaft der Musikfreunde

Projektbeschreibung:

  • Schutz der Logengänge, Bühne & Garderoben des großen Saales mit 1.700 Sitz- und 300 Stehplätze
  • Schutz der für die Einsatzkräfte schwer zugänglichen Dachkonstruktion des traditionellen Konzerthauses
  • Platzsparende Installation der Wassernebel-Löschanlage im Keller

Tunnel ASFINAG Tunnel Liefering, Salzburg (Österreich)

Wassernebel-Brandbekämpfung zum Schutz des Fahrraums der beiden Tunnelröhren.

Leistungszeitraum: 2016
Kunde: ASFINAG

Projektbeschreibung:

  • AQUASYS schützt verkehrskritischen Tunnel im Salzburger Stadtgebiet mit täglich rund 90.000 Fahrzeugen
  • 2 Röhren mit jeweils 3-4 Fahrstreifen
  • Tunnellänge 510m

Tunnel ASFINAG Arlbergtunnel, Tirol (Österreich)

Wassernebel-Brandbekämpfung für längsten Straßentunnel Österreichs.

Leistungszeitraum: 2014
Kunde: ASFINAG

Projektbeschreibung:

  • Weltweit größte Wassernebelinstallation im Straßentunnelbereich
  • Schutz der einzigen wintersicheren Ost-West-Verbindung zwischen Tirol und Vorarlberg
  • Schutz des zweispurigen Gegenverkehrstunnel und der Fluchttunnel
  • Tunnellänge 14 km

Tunnel ASFINAG City Tunnel Bregenz, Vorarlberg (Österreich)

Wassernebel-Brandbekämpfungssystem gegen Fahrzeugbrände im Citytunnel Bregenz

Leistungszeitraum: 2014
Kunde: ASFINAG

Projektbeschreibung:

  • Schutz des Gegenverkehrstunnels im Zentrum von Bregenz
  • Erhöhung der Sicherheit für täglich 16.000 Fahrzeuge
  • Tunnellänge 1.311m
  • 3.300 – 4.300 Liter Wasser pro Minute

Tunnel Roer- und Swalmen Tunnel,Roermond (Niederlanden)

Stationäre Brandbekämpfungsanlage zur Sicherung von Transporten der höchsten Gefahrenklasse.

Leistungszeitraum: 2007
Kunde: Volker Wessels

Projektbeschreibung:

  • Schutz des Roer- und Swalmen Tunnel als wichtige Anschlussstellen zum deutschen Verkehrsnetz
  • Roer 2.450 m, längster Straßentunnel in den Niederlanden
  • Swalmen 450 m Tunnellänge
  • Beide Tunnel in zweispuriger Ausführung
  • Insgesamt 3 Pumpenräume

Tunnel Mona Lisa Tunnel, Linz (Österreich)

Schutz durch Wassernebel für zentralen innerstädtischen Tunnel zur Verkehrsverbindung zur Industriezone von Linz.

Leistungszeitraum: 2003 - 2004
Kunde: ELIN GmbH & Co KG

Projektbeschreibung:

  • Schutz des Fahrraums des 800 m langen Tunnels
  • Tunnelverlauf unterhalb der Gleisverbindungen der Westbahn sowie Straßenbahn
  • Erhöhung der Sicherheit für täglich 22.000 Fahrzeuge

Industrie DEWA Umspannstationen, Dubai (Vereinte Arabische Emirate)

AQUASYS Brandbekämpfungssystem zum Schutz von Umspannstationen des größten Energielieferanten in Dubai.

Leistungszeitraum: 2016 – 2017
Projektleitung:  AQUASYS

Projektbeschreibung:

  • Schutz von 10 Umspannstationen und Trafos der Dubai Electricity and Water Authority (DEWA)
  • Anerkennung des unabhängigen Institutes für Brandschutztechnik IBS, Linz in den Vereinten Arabischen Emiraten
  • Brandversuche zur Nachweisführung der Löschwirkung von Wassernebel

Industrie MAN Motorprüfstände, Augsburg (Deutschland)

Wassernebelbrandbekämpfung zum Schutz von Prüfständen für Schiffsdieselmotore.

Leistungszeitraum: 2012-2017 (in Ausbaustufen)
Projektleitung: AQUASYS

Projektbeschreibung:

  • Schutz von mehreren Prüfständen für Großdieselmotoren und Turbomaschinen
  • Ex-Schutz-Ausführung von betroffenen Anlagenteilen
  • Auslegung, Planung und Installation in enger Zusammenarbeit zwischen Werksfeuerwehr, AQUASYS und abnehmender Stelle VdS

Gebäude Maakri 19/21 Tower, Tallinn (Estland)

AQUASYS Brandbekämpfungsanlage für 30 stöckiges Hochhaus im Zentrum von Tallinn.

Leistungszeitraum: 2016 - 2017
ProjektleitungAntifire Tuleohutuslahendused OÜ

Projektbeschreibung:

  • Schutz von Bürobereichen, technischen Bereichen und Parkgaragen des Hochhauses im Maakri Kvartal Viertel
  • Montage- und Projektleitung durch lokalen Partner
  • Insgesamt 2.464 Stk. Düsenköpfe und 11.623 m Rohrleitung installiert
  • Gebäudehöhe 110 m